Suche:

Ziele der Initiative Logistik in Schwaben

Im Zukunftsatlas von Prognos (siehe www.prognos.com/zukunftsatlas) schneidet die Region Schwaben im bayernweiten Vergleich nur mittelmäßig ab.
Die "schwäbische Lücke" zwischen den prosperierenden Regionen Oberbayern und Oberschwaben/Ulm ist deutlich zu erkennen. Eines der Hauptziele unserer Initiative besteht darin, die Zukunftschancen der Region zumindest auf dem Gebiet der Logistik zu verbessern. Weitere Ziele sind:

  • Förderung und Ausbau der logistischen Stärken der Region
  • Verbesserung des Image der Verkehrs- und Logistikbranche
  • Förderung des Transfers zwischen Wissenschaft und Praxis
  • Verbindung der Themen Umwelt und Verkehr

Das Ziel, mit ausgewählten Partnern eine Messepräsenz der Marke "Logistik in Schwaben" auf der transportlogistic zu realisieren, wurde 2007 und 2009 erreicht. Eine weitere Präsenz auf Messen und Veranstaltungen ist in Planung.

Langfristig soll damit eine Stärkung der "Logistik in Schwaben" im Wettbewerb der Regionen erreicht werden.

Aktuelle News
Baubeginn für KV-Terminal im GVZ Augsburg im nächsten Jahr
Bahn frei für die Schiene: Das langersehnte Terminal für den Kombinierten Verkehr im GVZ Augsburg ...
Hermes baut neues Verteilerzentrum am Lechfeld
Die Europazentrale des Paketversenders und Logistikunternehmens Hermes hat den Bau einer neuen ...
Augsburg entwickelt sich zum Logistik-Drehkreuz in Süddeutschland
Von Augsburg in die Welt: Das Güterverkehrszentrum (GVZ) der Region entwickelt sich zu einem ...
Das Güterverkehrszentrum an der A8 wächst - zwei Dinge fehlen noch
Im Güterverkehrszentrum an der A8 schießen fünf Jahre nach dem Start die Hallen aus dem Boden. Was ...
Großprojekt: Hellmann betreibt Ersatzteillager für die BMW Group
Neuer Betrieb mit über 70.000 Quadratmeter Lagerfläche dient der Ersatzteilversorgung in ...
Kontakt | Impressum © LOGinS 2017